16.03.2017 | Escht Kabarett auf dem Engelshof-Grill!

Schirmherr von Escht Kabarett ist Jürgen Becker!
Drei Künstler treten jeweils im 15 Minuten Takt auf.

Diesmal mit dabei:

Henning Schmidtke, Lebendig, Provokant und zugespitzt pointiert, lebt der Künstler die politischen Zwangsabtreibungen der Vernunft durch und kommt als Stückgut durch die Pipeline des Absurden.Mehr auf: www.henning-schmidtke.de

Lena Kupke, Sie schöpft aus dem Vollem und kommentiert ihre prächtigen Beziehungen mit unartigen Sätzen  die hinterlistig kleben bleiben. Mehr auf: www.lenakupke.de

Achim Knorr, Mit schwindelden Tempo durchlebt der Künstler die Stufen des Unwirklichen Daseins . Ein kabarettistisches Original mit kohlrabenschwarzen Geschichten und der gewohnten Absurdität. Mehr auf: www.achimknorr.de

Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian.
www.eschtkabarett.de

Reservierung und Karten unter 02203 15216, info@engelshof.net

Eintritt 5 € an der Abendkasse
Einlass 19:30 h  Beginn 20:00 h

Weitere Termine:  22.06.2017 | 28.04. Spezial