06.12.2018 | Escht Kabarett non stop Bethlehem

Jetzt gibt es was auf die Waffel!

Der Schirmherr der Veranstaltung ist Jürgen Becker!
Drei Künstler treten jeweils im 15 Minuten Takt auf.

Diesmal mit dabei:

 Vera Deckers, ihre rheinische Devise des kontrollierten Chaos beherzt sie mit unbegrenzten Blickwinkel auf die Werbungs-Welt und schöpft dabei unbegrenzte Sätze die hinterlistig kleben bleiben.
mehr auf: www.vera-deckers.de

Torsten Schlosser, ist ein echter Kölscher Kabarett-Waffel-Anarchist. Er erzählt und spielt virtuos ohne Risiko aber mit reichlich humoristischer Nebenwirkung über Alltag und Politik.
mehr auf: www.torsten-schlosser.de

Thomas Schreckenberger. der durch diverse TV-Auftritte bekannte Polit-Kabarettist jubiliert brillant das Absurde. Sein hinterlistigerer politischer Witz, ist immer aktuell, mal zärtlich, mal zynisch, aber immer unterhaltsam.
mehr auf: www.thomas-schreckenberger.de

Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian. www.eschtkabarett.de

Reservierung und Karten unter 02203 15216, info@engelshof.net

Eintritt 5 € an der Abendkasse
Einlass 19:30 h  Beginn 20:00 h

Weitere Termine:  10.01.2019 | 07.02.2019