24. & 25.09.2022 | Schamanismus Workshop

Einführung in den Schamanismus / Basis-Workshop

Schamanismus ist eine der ältesten Heilungs- und Selbstheilungsmethoden.
Die Verbundenheit des Menschen mit jeglicher Art der Schöpfung ist von großer Bedeutung.
Schamanisches Heilen zielt auf die Kräftigung der Seele. Schamanen betrachten sich als
Mittler im Umgang mit der Seele und ihren Bedürfnissen. Jedes Wissen aus schamanischer
Arbeit beruht auf sehr persönlichen Erfahrungen. Schamanische Erfahrungen gehen meist
einher mit einer spirituellen Entwicklung und können eine große Hilfe in Fragen des täglichen
Lebens sowie der Gesundheit sein.

In diesem Basisseminar vermittle ich eine kulturübergreifende Technik, veränderte
Bewusstseinszustände beim schamanischen Reisen kennen zu lernen. Wir widmen
uns den Reisen in die Untere Welt und in die Obere Welt, wo Kraftwesen und geistige
LehrerInnen getroffen und kennengelernt werden können.

Bitte bequeme Kleidung, Medi-Kissen oder -höckerchen, Decke, dicke Socken, wenn
vorhanden Rassel und/oder Trommel mitbringen. Die Teilnahme am Einführungs-Workshop
wird als Voraussetzung für die schamanische Grundausbildung anerkannt.
Beginn Dezember 2022 im Bildungswerk der AWO Köln.

https://astridjohnen.de/

Termine:
Samstag,  24.09. von 10.00 – 18:00 Uhr
Sonntag,  25.09. von 10:00 – 16.00 Uhr

Leitung: Astrid Johnen

Kosten: 90,- €