27.05.2023 | Brushlettering Workshop

Im weitesten Sinne ist das Brushlettern eine Unterart der Kalligraphie.
Hier wird die Schrift nicht gezeichnet oder konstruiert. Kunstvoll oder sehr
verspielt wird die Schrift freihand geschrieben. Dabei gelten beinahe die
gleichen Regeln, wie beim Umgang mit der anspruchsvolleren Spitzfeder.
Anfänger kommen mit Brushlettering allerdings sehr viel schneller zu
ansehnlichen Ergebnissen.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Pinsel und Farben werden gestellt.

Termine:
Samstags, 27.05.2023 von 14.00 – 17.00 Uhr
im Gruppenraum / Seitengebäude

Leitung:
Markus Walther

Kosten:
40,- €